You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.
Lade...

Praxis für

Kunst-und Gestaltungstherapie
Ergotherapie

Herzlich Willkommen!

Ich lade Sie ein, sich ein Bild meiner Behandlungsmöglichkeiten zu machen. Sollten noch Fragen offen bleiben, stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre Sonja Martin

Dankeschön

allen meinen Patientinnen
und Patienten für Ihr Vertrauen
und Ihr kreatives Mitwirken.

Meine Fachgebiete

  • Psychosomatik
  • Psychotherapie
  • Psychiatrie
  • Psychoonkologie
  • Jugendlichen Psychotherapie

Angebot

Neue Lebensimpulse für Menschen
  • die neue Wege in der Auseinandersetzung mit ihrer Erkrankung suchen
  • die alles mit Worten sagen können, aber Schwierigkeiten haben, ihre Gefühle sprechen zu lassen
  • die ihren Lebensrhythmus verloren haben und nach Halt und Orientierung suchen
  • die sich den beruflichen Anforderungen nicht mehr gewachsen fühlen und wieder zu Motivation und Leistungsstärke finden möchten
  • deren Selbstwertgefühl verlorenging und die dies wiedergewinnen möchten
  • die sich niedergedrückt und antriebslos fühlen
  • die sich nach Entlastung und mehr Lebensqualität bei chronischen Schmerzen sehnen
  • die sich mehr Sicherheit und Selbstvertrauen wünschen
  • die Leistungsdenken und Perfektionismus hinter sich lassen wollem
  • die mehr Mut zu klaren Worten finden möchten
  • die sich im höheren Lebensalter befinden und sich nach schöpferischer Bereicherung sehnen
  • die von Abschieds- und Veränderungsprozessen betroffen sind und sich eine einfühlsame Begleitung wünschen
Unterstützung und Förderung für Jugendliche - ab 16 Jahren
  • die wenig Selbstvertrauen, Initiative und Kontaktfähigkeit besitzen
  • die unter Ängsten, Stress- und Belastungssituationen leiden
  • denen es schwer fällt, mit sich selbst und anderen gut umzugehen
  • die unter körperlichen Beschwerden und Schmerzen leiden
  • die Stimmungsschwankungen, Interessensverlust und Rückzugsverhalten überwinden wollen
  • die Lern- und Konzentrationsprobleme abbauen wollen

Kunst- und Gestaltungstherapie

Kunst- und Gestaltungstherapie

ist eine spezielle Form der Psychotherapie die überwiegend mit bildnerischen und kreativen Medien arbeitet und auf tiefenpsychologischer Grundlage beruht.
Durch einen stützenden, ressourcen-orientierten, wie auch problem-zentrierten Behandlungsansatz können psychische Verletzungen und Konflikte bearbeitet und reifere Formen der Beziehungs- und Lebensgestaltung ermöglicht werden. Der kreative Schaffungsprozeß und die therapeutische Beziehung bilden die Grundlage, auf der Veränderung entstehen kann.

Ergotherapie

Ergotherapie will dabei helfen, die durch Lebensumstände verminderten, psychosozialen, emotionalen und kommunikativen Fähigkeiten wieder herzustellen. Dies bedeutet, ein Erwachsener soll die Aufgaben, die er sich selbst stellt, oder welche durch die Gesellschaft an ihn herangetragen werden, zufriedenstellend erfüllen können. Ein Kind oder Jugendlicher soll befähigt werden, seine altersmäßigen Reifungs- und Handlungsschritte weitestgehend eigenständig bewältigen zu können, um zu einer starken, kreativen, phantasievollen Persönlichkeit heranwachsen zu können. Größtmögliche Selbstständigkeit und psychosoziale Kompetenz sind die vorrangigen Ziele. Ergotherapie arbeitet mit einem symptomatisch-funktionellen Behandlungsansatz.

Psychosomatik Psychotherapie Psychotraumatologie

Meine Indikationsfelder
  • Psychoneurotische Erkrankungen (Depressive Krise, Depression)
  • Störungen mit Entwicklung von Ängsten und / oder Zwängen
  • Burn-out-Syndorm, Süchtige Fehlhaltungen
  • Akute Belastungsreaktion, Posttraumatische Belastungsstörung
  • Somatisierungsstörung, Schmerzsyndrom
  • Trauerreaktion, Sinnkrisen in Lebensumbruchsphasen
  • Borderline- Persönlichkeitsstörung, Narzisstische Störungen
  • Erkrankungen des psychotischen Formenkreises
Kunst- und Psychotherapie für Jugendliche - ab 16 Jahren
  • Emotionale Störungen (Depression, Ängste, Zwänge, Phobien)
  • Störungen des Sozialverhaltens
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen
  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Psychische Störungen bei chronischen körperlichen Krankheiten und Behinderungen

Meine Behandlungsmethoden

  • Kunst- und Gestaltungstherapeutische Einzelbehandlungen
  • Ergotherapeutische Einzelbehandlungen
  • Traumaspezifische Verfahren (CIPBS)
  • Imaginationsverfahren zur Schmerzbewältigung
  • Körperwahrnehmungs- und Entspannungsverfahren
  • Analytisch orientierte Sandspieltherapie
  • Messpainting im Praxis-Atelier
  • Eltern und Angehörigengespräche
  • Behandlung im häuslichen Umfeld

Zu meiner Person

Sonja Martin
  • geboren 1961 in Oberstdorf
  • verheiratet

Berufsausbildung

  • 2012 Kunsttherapeutische Fachberaterin für Psychotraumatologie (115 Std.) - IKT München
  • 2010 Mitglied im Deutschen Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie (DFKGT)
  • 2009-2005 Studium der Kunst- und Gestaltungstherapie am IKT München bei Frau Prof. Dr. G. Schottenloher / Hochschule für Kunsttherapie Nürtingen
  • 2002 Tätigkeit in eigener Praxis
  • 1995 Heilerlaubnis für Psychotherapie
  • 1990 Ergotherapeutin mit staatlicher Anerkennung
Fortbildungen
  • 2022 Kunsttherapie mit Wachs und Pigmenten bei Beate Hien, Kunsttherapeutin (34 Std.)
  • 2019 Imagination und Körperarbeit bei der Rekonstruktion früher Traumata
    Katathymes Bilderleben bei Frau Dr. phil. R. Hochauf
    Akademie für strukturell Traumafolgestörungen Altenburg (13 Std.)
  • 2018 Feldenkrais-Methode
    bei A. Langhammer, Feldenkrais Assistant-Trainer (22 Std.)
  • 2018 Techniken zur Behandlung von Erwachsenen mit komplexen Traumata
    Supervision bei Frau Dr. phil. Dipl. Psych. R. Hochauf
    Akademie für strukturelle Traumafolgestörungen Altenburg (8 Std.)
  • 2017 Trauma und Strukturdefizit
    Supervision (4 Std.) mit Frau Dipl.Psych. Dr. R. Hochauf (DIPT)
  • 2016 Arbeitstagung Lindau
    Seele und Geld Chancen und Risiken einer vielstimmigen Identität (18,5 Std.)
  • 2013 - 2016 Trauma und Sturkturdefizit - Supervision / Technik (56 Std.)
  • 2012 Frühes Trauma und Strukturdefizit
    Mehrdimensionale Psychodynamische Traumatherapie am IKT München mit Dipl.-Psych., Dr. phil. R. Hochruf (DIPT) / Dr. med. N. Unfried (DIPT) (90 Std.)

Zuweisung

Eine Behandlung kann dann erfolgen, wenn Ihr Hausarzt / Facharzt Ihnen diese Form der Therapie empfiehlt und dafür eine Heilmittelverordnung (Maßnahmen der Ergotherapie) ausstellt.

Ergotherapie

Ergotherapeutische Maßnahmen sind Heilmittel und Leistungen aller gesetzlichen Krankenkassen.

Kunsttherapie

Bei Privat-Krankenkassen kann Ihr Arzt eine tiefenpsychologisch-orientierte Kunsttherapie verordnen.

Kontakt

Sonja Martin
Weststrasse 11
87561 Oberstdorf
Telefon: 08322/ 4400
Fax: 08322/ 809 259
E-Mail schreiben...
Sprechzeiten
Montag - Donnerstag
12.15 - 12.45 Uhr
Termine nach Vereinbarung
alle Kassen
Lageplan
So finden Sie den Weg.
Lageplan anzeigen.